MODERATOREN

Wer wird euch am Freitag und Samstag
durch das DEGETH-Theaterprogramm führen?

Dominik Nimar

Mein Name ist Dominik Nimar und ich bin freiberuflicher Creative Director und Filmemacher.

Das DEGETH-Festival ist ein perfekter Ort für unvergessliche Momente und sorgt für einen neuen Aufschwung der jungen & älteren Generationen. Beim 7. DEGETH trat ich mit der Theatergruppe Holy World auf und gewann den Preis für „Bester Schauspieler“.

Am meisten freue ich mich nach meinem ersten Auftritt vor fünf Jahren wieder auf der Bühne zu stehen und sehenswerte Theaterstücke zu erleben!

Und natürlich haben wir zwei wundervolle Moderator:innen
für unseren Galaabend:

Conny Tiedemann

Ich bin Conny und Sozialarbeiterin. Ich habe schon öfters Moderationserfahrungen gemacht.

Das DEGETH-Festival ist für mich ein Ort, wo ich endlich mal verschiedene Theatergruppen sehen kann und es immer wieder spannende Stücke anzuschauen gibt.

Dieses Jahr freue ich mich auf die erste Moderation mit Giuseppe, das wird eine neue Erfahrung für mich werden. Und diesmal werde ich das erste Mal auf der DEGETH-Bühne stehen, bisher war ich immer nur als Zuschauerin dabei.

Giuseppe Giuranna

Ich bin Giuseppe, Sozialpädagoge und Schauspieler. Ich bin in Süditalien (Sizilien) geboren und komme aus einer großen tauben Familie. Meine Frau und Kinder sind auch taub. Das erste Mal stand ich mit vier Jahren auf einer Bühne. Ich scheine dort festzukleben ;). 

Ich war beim 5. DEGETH-Festival Teil der Theatergruppe Deaf World, wir gewannen den Preis “Bester Schauspieler” und “Beste Theatergruppe”!

Jetzt wurde ich gefragt, ob ich beim DEGETH moderieren möchte. Spannend, weil ich in meinen vielen Jahren auf der Bühne noch nie moderiert habe! Ich freue mich auf die Herausforderung mit Conny!